Allgemeine Geschäftsbedingungen AUKOM Seminare

Anmeldung

§1 Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden nach ihrem Eingang berücksichtigt.
§2 Es gilt der in den Kursunterlagen angeführte Anmeldeschluss der jeweiligen Veranstaltung.
§3 Die Teilnahmebestätigung und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche nach der Anmeldung.
§4 Mit der Teilnahmebestätigung ist die Anmeldung definitiv.


Abmeldung, Fernbleiben oder Umbuchung des Teilnehmers

§5 Bei einer Abmeldung nach Erhalt der Teilnahmebestätigung werden bis 6 Arbeitstage vor Veran-staltungsbeginn 50%, bei einer späteren Abmeldung oder bei Fernbleiben von der Veranstaltung 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
§6 Umbuchungen auf andere Personen sind bis 6 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Absage oder Änderung der Veranstaltung durch Wenzel Metromec AG

§7 Wenzel Metromec AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, Veranstaltungen trotz erfolgter Teilnahmebestätigung abzusagen. Dies kann eintreten bei zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen Umständen, die eine Durchführung der Veranstaltung aus Sicht von Wenzel Metromec AG unzumutbar machen.
§8 Bereits erbrachte Zahlungen werden im Falle einer Absage der Veranstaltung vollumfänglich zurückerstattet. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.
§9 Änderungen im Programm, im Ablauf und in der Organisation der Veranstaltung bleiben Wenzel Metromec AG vorbehalten.

Preise und Zahlung

§10 Es gelten die in den Kursunterlagen angegebenen Preise.
§11 Anfallende Kosten auf Grund von nicht bestandenen Prüfungen oder deren Wiederholung gehen zu Lasten der Teilnehmer.
§12 Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Rechnungsdatum, rein netto.
§13 Nach Ablauf der Zahlungsfrist behalten wir uns die Berechnung von Verzugszinsen von 1% pro Monat vor.

Versicherung

§14 Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Gerichtsstand

§15 Gerichtsstand für nicht einvernehmlich gelöste Streitfälle ist Chur (Schweiz).
§16 Es gilt schweizerisches Recht.